Schule » Projekte » Mittelalterprojekt

Rückblick auf Mittelalterprojekt der 7. Klassen 2015/2016

Im Mai dieses Jahres fanden wieder unsere beliebten Mittelaltertage an der IGS statt.
Wie in der Vergangenheit auch wurden sie für uns, die Schüler der 7. Klassen, im Rahmen des HEE- Unterrichts von den verantwortlichen
Lehrern organisiert. In einer facettenreichen Projektauswahl konnten wir unsere Kenntnisse zu diesem eher düsteren Geschichtskapitel erweitern.
Ging es bei einem interessanten Besuch der Stadtbibliothek um Hexen im Mittelalter und deren Verfolgung, so standen mittelalterliche Bauten
unserer Hansestadt im Zentrum eines abwechslungsreichen Stadtrundgangs.
Schließlich konnten wir das Mittelalter auch kulinarisch erfahren, indem wir mittelalterliche Kochrezepte selbst ausprobieren durften.
Mit Spaß und großem Appetit wurden anschließend die einfachen aber schmackhaften Ergebnisse verzehrt.
Höhepunkt auch der diesjährigen Mittelaltertage war die schon traditionelle Busfahrt zur Burg/ Penzlin. Hier wurden nun
alle zuvor gewonnenen Erkenntnisse zum Leben im Mittelalter nochmals durch einen ausführlich moderierten Rundgang veranschaulicht
und vertieft. Viele von uns beeindruckte hier besonders der düstere Folterkeller. Alle waren wir froh,nicht in jener Zeit gelebt zu haben. Erleichtert
und schlauer traten wir die Heimreise nach Greifswald an.

Click on the pictures to enlarge.